Level 8 Spielanleitung


Reviewed by:
Rating:
5
On 08.04.2020
Last modified:08.04.2020

Summary:

Bonus in HГhe von 10в, da, Spezial-Belohnungen am Wochenende und sogar Freispiele.

Level 8 Spielanleitung

Bedienungsanleitung Ravensburger Level 8. Lesen Sie die Ravensburger Level 8 Anleitung gratis oder fragen Sie andere Ravensburger Level 8-Besitzer. Die grundsätzlichen Regeln bleiben auch bei Level 8 Master die selben. Es gibt nur Spielanleitung vom MGN-Server downloaden, Anleitung. Auf dieser Seite findest du die Level 8 Spielregeln und ein Video zum Spiel. Jetzt klicken zum Download der Anleitung oder für den Link zum Review!

Komplettliste aller vorgestellten Spiele nach Alphabet:

Die grundsätzlichen Regeln bleiben auch bei Level 8 Master die selben. Es gibt nur Spielanleitung vom MGN-Server downloaden, Anleitung. Das Kinderspiel Level 8 Junior erleichtert den Kindern ab 6 Jahren den Einstieg in die Level 8 Spielreihe. Spielregeln, Bilder und Infos hier. Bedienungsanleitung Ravensburger Level 8. Lesen Sie die Ravensburger Level 8 Anleitung gratis oder fragen Sie andere Ravensburger Level 8-Besitzer.

Level 8 Spielanleitung Über Level 8® - Das Brettspiel Video

Level 8 - Verlag: Ravensburger

Level für Level dem Sieg entgegen! Der schnelle Kartenspaß für die ganze Familie überzeugt durch einfache Regeln und jede Menge Abwechslung. Welcher Spieler. Wer möchte, kann auch mit der Rückseite der Levelkarten spielen. Diese 8 Level (mit 2 Sternchen) sind schwieriger, daher gilt hier folgende Sonderregel: Wer sich am Ende eines Durchgangs in Level 5, 6, 7 oder 8 befindet (golden unter-legte Nummerierung) und sein Level noch nicht ausgelegt hat, darf bis zu vier Handkarten behalten. Level 8. Einfaches Spielprinzip: Kombinationen sammeln, auslegen, Kartenhand los werden, fertig. Trotz nahezu identischer Spielregeln spielt sich Level 8 deutlich leichter und entspannter als Phase » Level 8 Spielanleitung – PDF Download. Level 8 Spielanleitung – PDF Download. Kommentare. Aufrufe. 1 Min. Lesezeit. Facebook Pinterest WhatsApp Twitter E. Das Brettspiel zu "Level 8" hat die gleiche Zielsetzung und in weiten Strecken die gleichen Spielprinzipien wie die Kartenspiele, ist sogar mit den Kartenspielen kombinierbar. So machen wir es jedenfalls. Dann bekommt man aber immer nur so viele neue Karten, bis die zehn Handkarten wieder erreicht sind. Hier gibt es drei verschiedene Jokerkarten, die nur für bestimmte Online Casino Lastschrift Einzahlung verwendet werden dürfen. Die anderen Mitspieler dürfen, wenn sie ihre Aufgabe ebenfalls geschafft haben, ein Level aufsteigen. Wer sich darüber beschweren möchte, der mache das - ich Match finde es eine Top-Innovation, weil ich dadurch meine Kinder Slotomania Links dazu bekommen habe, solche Kartenspiele überhaupt mal wieder zu spielen.
Level 8 Spielanleitung Level 8. Selten bleibt es bei nur einer Partie. Wer sich darüber beschweren möchte, Tennis In Rom mache das - ich jedenfalls finde es eine Top-Innovation, weil ich dadurch meine Kinder wieder dazu bekommen habe, solche Kartenspiele überhaupt mal wieder zu spielen. In "Level 8" geht es darum, dass die Spieler möglichst passende Karten sammeln und anschließend auslegen, um so zuerst die eigene Kartenhand zu entleeren und in den begehrten nächsten Level aufsteigen zu können. Wer dementsprechend als erster Spieler alle 8 Level erfüllen kann, der hat das Spiel gewonnen. Das Kartenspiel "Level 8" gibt es in zwei Varianten zu kaufen, nämlich in der "normalen" (Einsteiger-)Version und in der (Fortgeschrittenen-)"Master"-Version. Bei beiden Versionen sind die Grundregeln die selben: Die Spielkarten werden gemischt und jeder Spieler erhält 10 Karten auf die Hand. Zudem erhält jeder Spieler eine Level-Karte plus. Ich habe "Level 8 - Das Brettspiel" von Ravensburger zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und es auf uovo-di-berlusconi.com rezensiert. Dort finden Sie auch eine Fotostrecke zu dem Artikel. Hier möchte ich kurz das Fazit meiner Rezension posten: "Level 8" und "Level 8 Master" sind zwei inzwischen bei uns daheim "fest eingeplante 5/5(3).

Welche Tiere das sind, wird durch verdeckt gezogene Tierplättchen festgelegt. Die Spielkarten sind schön illustriert und von guter Qualität. Leider fliegt alles in der kleinen Spielbox rum.

Für die Karten und Plättchen fehlen Einschübe. Das ist sehr schade, zumal man sich beim Vorgänger Phase 10 Junior bei Ravensburger noch die Mühe gemacht hatte, für Ordnung in der Spielbox zu sorgen.

Die Spielregeln sind leicht zu verstehen und den Kindern auch leicht zu vermitteln. Von der Erklärung bis zum ersten Spiel ohne Unterstützung dauerte es nicht sehr lange.

Bei der Altersfreigabe hätte man etwas optimistischer sein können. Fünfjährige Spieler sollten hier mit minimaler Unterstützung auch schön zurecht kommen.

Der Glücksfaktor im Spiel ist relativ hoch. Trotzdem lernen die Kinder hier spielerisch, die richtigen Tiere zu sammeln, passende Karten zu behalten und aufzunehmen und sich beim Ablegen zu konzentrieren, damit sie einem anderen Spieler nicht ständig passende Tiere auf dem silbernen Tablett präsentieren.

Die Spielzeit ist ebenfalls sehr überschaubar. Für eine Partie ist eigentlich immer Zeit. Und man kann diese auch steuern.

Statt acht Tierplättchen kann man ja beispielsweise auch nur sechs erfüllen. Und meistens bleibt es nicht nur bei einer Partie.

Du bist hier: Startseite Level 8 Junior. Zum Inhalt springen. Der Gewinner einer Runde darf ein Level überspringen. Insgesamt verkürzt sich somit die Spielzeit im Vergleich zu P10 enorm.

Das macht Level 8 auf jeden Fall attraktiv er. Für alle die es kniffliger wollen, gibt es auch noch eine schwierigere Variante.

Fazit: Alles in allem ist Level 8 ein nettes Spiel, dass dem Klassiker ein paar neue Ideen hinzufügt, aber für erfahrene PSpieler keinesfalls bahnbrechend daherkommt.

Die Varianten lassen sich auch problemlos mit PKarten spielen. Wer also P10 schon besitzt, muss "Level 8" nicht in seinen Spieleschrank legen.

Neulinge des Spielprinzips haben aber sicherlich ihre Freude mit "Level 8". Ich habe "Level 8" von Ravensburger zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen und es auf Amazon.

Dort finden Sie auch eine Fotostrecke zu dem Artikel. Hier möchte ich kurz das Fazit meiner Rezension posten: Wir haben "Level 8" und "Level 8 Master" jetzt zusammen sicherlich zwei Dutzend mal gespielt - mal meine Frau und ich alleine, mal wir beide mit unseren ältesten Kindern 10 und 7.

Dabei hat sich herausgestellt, dass und die Master-Version von "Level 8" tatsächlich etwas besser gefällt als die "Basis"-Version, weil der sich ja eigentlich an "Phase 10 Master" orientierende "Master" von "Level 8" tatsächlich irgendwo vom Niveau her zwischen "Phase 10" und "Phase 10 Master" liegt.

Die "Basis-Version" kommt dabei tatsächlich - und das ist wohl der Hauptkritikpunkt mancher "Veteranen" aus der "Phase 10"-Ära - etwas einfacher bzw.

Dadurch wird das Spiel insgesamt zugänglicher, ist leicher zu erlernen und insgesamt schneller zu spielen.

Vor allem funktionieren gewisse Taktiken des geistigen "Vorgängers" nicht mehr einwandfrei, was "Veteranen" zusätzlich verärgern, aber alle Anfänger und Gefrusteten mich eingerechnet sehr freuen wird.

Ravensburger hat hier mit dem "Revamp" von "Phase 10" eine Variante des zweiterfolgreichsten Kartenspiels der Welt geschaffen, die definitiv als "würdiger Erbe" aufgefasst werden kann, weil sie die Zugänglichkeit in meienn Augen drastisch erhöht und insgesamt das Spielprinzip so modifiziert, dass man schneller "zum Punkt" kommt.

Das Augenmerk liegt dabei erkennbar darauf, das Spiel kurz und prägnant bzw. Durch das Überspringen von Levels und die Reduzierung auf 8 Aufgaben spielt sich das Spiel nun auch etwas schneller, wenngleich es sich mitunter immer noch etwas in die Länge ziehen kann, wenn das Glück nicht mitspielt.

Doch wo liegt nun der Hauptunterschied zwischen "Level 8" und "Phase 10"? In den offenen Ablagestapeln, die jeder Spieler vor sich ausliegen hat.

So ist schneller gezielteres Kartensammlen möglich, was dem Ablauf gut tut. Ansonsten ist alles bekannt. Der kleine Unterschied lässt "Level 8" für mich zum besseren "Phase 10" werden.

Etwas erfahreneren Spielern empfehle ich dann auch direkt die "Master"-Edition für mehr Abwechslung.

Was soll ich sagen Wer klassische Kartenspiele "der neueren Art", also Spiele wie "Skip-Bo" oder "Phase 10" nicht mag, der wird auch "Level 8" dankend ablehnen.

Wer hingegen ein Kartenspiel sucht, das auch Oma mit dem Enkel spielen kann, ohne viele Regeln verstehen und behalten zu müssen, der macht mit den "Level 8"-Kartenspielen nichts falsch.

Für die genannte Zielgruppe 7 Kultpunkte, wenn sich ein solches Spiel noch nicht im Haushalt befindet, ansonsten 6 Punkte.

Auch wenn das Spiel vielleicht im ersten Moment sehr anspruchsvoll wirkt, hat man doch schnell nach ein paar Runden den Dreh raus und kann sich voll und ganz ins Spielvergnügen stürzen.

Und ich muss sagen, dass es echt Suchtpotential hat. Eigentlich nicht nur die Kinder sondern auch uns als Erwachsene.

Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen — Kinder, die schon viel weiter sind und in solchen Spielen eine Herausforderung sehen!

Auf jeden Fall gibt es von uns eine Empfehlung auf ganzer Linie! Ideal für ruhige Sonntage mit der Familie!

Die Regeln haben wir uns zusammen erarbeitet und sind recht schnell reingekommen und konnten zügig loslegen. Auf einige Punkte möchte ich noch genauer eingehen: Die Zeitangabe von 60 Minuten scheint für uns zumindest im Spiel zu sechst zu knapp.

Wir haben 3,5 Stunden gespielt inkl. Einarbeitung von ca. Trotzdem ist es uns zu keinem Zeitpunkt langweilig geworden!

So kommt noch etwas Taktik mit rein und es ist nicht nur stumpfes Kartenziehen. Auch gut gemacht ist die Siegpunkte-Mechanik, dass man zwei Felder weiterrückt, wenn man sein Ziel erfüllen und alle Handkarten ablegen konnte.

Dadurch war es bis zum Schluss spannend, selbst Felder hinten Liegende haben es noch geschafft, wieder aufzuholen oder gar bis an die Spitze zu kommen.

Man hat also nicht gleich verloren, wenn mal eine Runde einfach nicht auf Anhieb klappen will. Unser Fazi: Schönes Spiel, unterhaltsam, abwechslungsreich, spannend bis zum Schluss.

Klare Kaufempfehlung!

Level 8 Spielanleitung

FГr oder gegen ein Kings Era Casino? - Level 8: Das Kartenspiel

Drucken eMail. Zum Abschluss seines Zuges muss ein Spieler noch eine Handkarte auf den eigenen Ablagestapel legen, bevor dann der nächste Spieler an der Reihe ist. Level Level 8 Spielanleitung. Er schiebt seinen Levelanzeiger gleich 2 Level weiter. Alle Preise inkl. Die Spieler müssen im Spielverlauf keine unterschiedlichen Level mehr erfüllen, sondern sammeln jetzt Tiersymbole. Die Spielkarten sind schön illustriert und von guter Qualität. Again, there are 36 boards to play, with each play-through increasing in difficulty. Das Kartenspiel "Level 8" gibt es in zwei Varianten zu kaufen, nämlich in der "normalen" Einsteiger- Version und in der Fortgeschrittenen- "Master"-Version. The matched set disappears, allowing tokens to drop into the gaps from above; if more matched sets form as a result, they disappear as well. Doch wo liegt nun der Hauptunterschied zwischen "Level 8" und "Phase 10"? Echte Vielspielerstrategen werden trotzdem immer Was Ist Eine Wallet schreiend den Tisch verlassen
Level 8 Spielanleitung auslegen (Kann!) Pro Spieler: 10 Handkarten. Wer als Erster alle 8 Level schafft, gewinnt. Das Kartenspiel für 2– 6 Spieler ab 8 Jahren. Redaktion: Stefan Brück. Spielanleitungen. Level 8 D. Laden Sie die Spielanleitung kostenlos herunter. Herunterladen (,9 kB). Mehr entdecken. Zählen & Rechnen. Erklärfilm. Level 8: Das Kartenspiel: Anleitung, Rezension und Videos auf uovo-di-berlusconi.com Jeder Spieler versucht bei Level 8, verteilt über mehrere Durchgänge, die. Die grundsätzlichen Regeln bleiben auch bei Level 8 Master die selben. Es gibt nur Spielanleitung vom MGN-Server downloaden, Anleitung.
Level 8 Spielanleitung

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Level 8 Spielanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.